loader image
pinpoint icon
Lüzowufer 26, 10787 Berlin
Mo. - Do. 09:00 Uhr - 16:00 Uhr Fr. 09:00 Uhr - 14:00 Uhr
Karriere
phone icon
+49 (0)30 25 45 98 0
mail icon
info(at)kd-berlin.de

Aktuelles

Zukunftsfinanzierungsgesetz: Verbesserungen für Start-ups

Das Zukunfts­finan­zie­rungs­gesetz stärkt Start-ups, Wachstums­unter­nehmen und KMU im Wett­bewerb. Erreicht werden soll dies durch er­leich­terten Zugang zum Kapital­markt und Ver­bes­serun­gen bei der Eigen­kapital­aufnahme. Dazu zählt auch die ver­ein­fachte Mit­arbeiter­kapital­beteiligung.
11 April 2024
Аlles lesen

Zukunftsfinanzierungsgesetz: Verbesserungen für Start-ups

Das Zukunfts­finan­zie­rungs­gesetz stärkt Start-ups, Wachstums­unter­nehmen und KMU im Wett­bewerb. Erreicht werden soll dies durch er­leich­terten Zugang zum Kapital­markt und Ver­bes­serun­gen bei der Eigen­kapital­aufnahme. Dazu zählt auch die ver­ein­fachte Mit­arbeiter­kapital­beteiligung.
11 April 2024
Аlles lesen

Wann ein Kapitalertrag in die Steuererklärung gehört

Da der Fis­kus auf Aktien­ge­win­ne und Zin­sen eine Ab­gel­tungs­teuer kas­siert, ge­ben vie­le ih­ren Ka­pi­tal­er­trag nicht in der Steuer­er­klä­rung an. Wer we­nig ver­dient oder Ver­lus­te ver­rech­nen will, pro­fi­tiert aber von der Ver­steu­erung der Ka­pi­tal­er­trä­ge über die Ein­kom­men­steuer.
28 März 2024
Аlles lesen

Liebhaberei: das müssen Unternehmen wissen

Lang­jährige Verluste können sich für Unter­nehmerinnen und Unter­nehmer als Fallstrick erweisen. Denn sie laufen Gefahr, dass das Finanzamt ihre Tätigkeit als Lieb­haberei einstuft. Ein Gespräch mit der Steuer­kanzlei bietet Orientierung.
15 März 2024
Аlles lesen

Liebhaberei: das müssen Unternehmen wissen

Lang­jährige Verluste können sich für Unter­nehmerinnen und Unter­nehmer als Fallstrick erweisen. Denn sie laufen Gefahr, dass das Finanzamt ihre Tätigkeit als Lieb­haberei einstuft. Ein Gespräch mit der Steuer­kanzlei bietet Orientierung.
15 März 2024
Аlles lesen

Wie wird ein Unter­­nehmen Sponsor? 

Im Sport, in der Kultur, im Sozial­bereich: Unternehmen treten an verschie­denen Stellen als Sponsor auf. Sponsoring ist qua Defi­ni­tion mehr als eine Spende. Deshalb muss nicht nur die Gegen­leistung stimmen, sondern auch Steuern sind ein Thema.
6 März 2024
Аlles lesen

Digitaler Finanzbericht: Datenaustausch mit Banken und Sparkassen

Der digitale Finanz­bericht (DiFin) ist ein stan­dar­di­sier­tes Über­mittlungs­ver­fah­ren zur digi­ta­len Ein­rei­chung von Jahres­ab­schlüs­sen und Ein­nah­men­über­schuss­rech­nungen bei Banken und Spar­kassen.
28 Februar 2024
Аlles lesen

So lässt sich der Ausbilderschein machen

Wer in Deutschland ausbilden möchte, braucht dazu den Aus­bilder­schein nach AEVO. Dieser – auch AdA-Schein genannte – Nachweis stellt sicher, dass Aus­bilder nicht nur fachlich, sondern auch päda­gogisch und rechtlich kom­pe­tent sind. Eine Prüfung steht vor der Ein­tragung als Aus­bilder bei der IHK.
22 Februar 2024
Аlles lesen

Eigenkapital erhöhen – das müssen Unternehmen beachten 

Die Eigenkapital­quote dient als wichtige Größe bei einer Kredit­vergabe. Rund 30 Prozent gelten als guter Wert. Unter­nehmen können durch eine Reihe von Maß­nahmen ihr Eigen­kapital erhöhen. Wichtig ist dabei immer der Austausch mit der Steuer­kanzlei.
14 Februar 2024
Аlles lesen

Neue Rekordzahl bei Unternehmen online

Beeindruckende 500.000 Verträge für DATEV Unternehmen online sind ein Riesenerfolg für die Software und ihre Entwickler. Doch die Zahl sagt noch mehr.
6 Februar 2024
Аlles lesen

Gesetzesänderungen 2024

Letzte Sonder­rege­lungen aus der Corona-Zeit ent­fallen, Frei­beträge und Grenz­werte ändern sich, neue Ab­gaben kommen hinzu – dies und eini­ges mehr bringen die neuen Ge­setze 2024.
5 Februar 2024
Аlles lesen

Direktmarketing – der persönliche Draht zur Zielgruppe

In Zeiten von wachsendem Wett­bewerb und Infor­ma­tions­über­las­tung bei Kun­dinnen und Kun­den nimmt die Be­deu­tung von Direkt­marketing stetig zu. Denn die stark perso­nali­sierte Form der An­sprache sorgt für einen direk­teren Draht zur Ziel­gruppe.
25 Januar 2024
Аlles lesen

EBICS – Das moderne Übermittlungsverfahren

Mit dem Übertragungsverfahren Electronic Banking Internet Communication Standard (EBICS) werden Zahlungsaufträge mit bis zu 9 elektronischen Unterschriften elektronisch signiert und über das DATEV-Rechenzentrum an die Bank übermittelt.
24 Januar 2024
Аlles lesen

Gute Distributionspolitik hilft Unternehmen bei der Vermarktung

Mit der Distri­butions­poli­tik be­stim­men Unter­nehmen, wie ihre Pro­dukte zu den Kun­dinnen und Kunden ge­langen. Dazu ge­hören ihre Ent­schei­dungen in Bezug auf Vertriebs­kanäle und Absatz­wege. Hinzu kommen Über­le­gung­en rund um Lager­bedarf und Transport­mittel.
15 Januar 2024
Аlles lesen

Gute Distributionspolitik hilft Unternehmen bei der Vermarktung

Mit der Distri­butions­poli­tik be­stim­men Unter­nehmen, wie ihre Pro­dukte zu den Kun­dinnen und Kunden ge­langen. Dazu ge­hören ihre Ent­schei­dungen in Bezug auf Vertriebs­kanäle und Absatz­wege. Hinzu kommen Über­le­gung­en rund um Lager­bedarf und Transport­mittel.
15 Januar 2024
Аlles lesen

Datensicherung in DATEV-SmartIT

Die ideale Daten­sicher­ungs­strate­gie für das ei­gene Unter­nehmen zu finden, gehört zu den wich­tig­sten Auf­gaben in der Unter­nehmens­führung. Beim Einsatz von DATEV-SmartIT lassen sich Daten und Doku­mente in der Cloud sichern und im Notfall wieder­her­stellen.
10 Januar 2024
Аlles lesen

Bedeutung von Customer Relationship Management für Unternehmen

Customer Relation­ship Manage­ment ist – einfach erklärt – kunden­orientierte Unter­nehmens­strate­gie. Die Kund­innen und Kunden stehen dabei mit ihren Bedürf­nissen im Zentrum aller geschäft­lichen Aktivi­täten und Inno­va­tionen. Ein Beispiel dafür gibt der Online­versand­händler Amazon ab.
10 Januar 2024
Аlles lesen

SFN-Zuschläge: Sonntags-, Feiertags- und Nachtarbeit – das ist zu beachten 

Wenn andere schlafen oder ihre Freizeit genießen, müssen viele Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer in Deutschland noch arbeiten. Dafür erhalten Sie Zuschläge zusätzlich zum vereinbarten Arbeitsentgelt. Teilweise sind diese steuerfrei. Ein Überblick für lohnabrechnende Stellen.
9 Januar 2024
Аlles lesen

Datensicherung in DATEV-SmartIT

Die ideale Datensicherungsstrategie für das eigene Unternehmen zu finden, gehört zu den wichtigsten Aufgaben in der Unternehmensführung. Beim Einsatz von DATEV-SmartIT lassen sich Daten und Dokumente in der Cloud sichern und im Notfall wiederherstellen.
8 Januar 2024
Аlles lesen

Meetings gut pla­nen und vor­be­rei­ten ist unverzichtbar

Wer Meetings pla­nen und vor­be­reit­en muss, soll­te Un­ter­stüt­zung vom Un­ter­neh­men er­hal­ten, et­wa in Form ei­ner Check­lis­te zur Vor­be­rei­tung. Wich­tig ist, die Ei­gen­hei­ten von Be­spre­chun­gen zu be­ach­ten: Ein Kick-off-Mee­ting läuft an­ders als ein Brainstorming-Meeting.
21 Dezember 2023
Аlles lesen

Urlaub auszahlen lassen erfordert genaue Berechnung

Wollen Beschäftigte sich Ur­laub nach Kün­di­gung oder ei­ner Krank­heit aus­zah­len las­sen, muss das Un­ter­neh­men ge­nau auf die Be­rech­nung ach­ten. Außer­dem soll­te es die Mit­ar­bei­te­rin­nen und Mit­ar­bei­ter da­rauf hin­wei­sen, dass auf die­se Zah­lung na­tür­lich Steuer anfällt.
18 Dezember 2023
Аlles lesen

Teilzeit – weniger Stunden arbeiten auch in Elternzeit oder Ausbildung

Laut Teilzeit- und Befristungsgesetz sind An­trä­ge, we­ni­ger Stun­den zu ar­bei­ten, wohl­wol­lend zu prü­fen – auch in El­tern­zeit oder Aus­bil­dung. Selbst oh­ne die­se Pflicht lohnt sich Teil­zeit für Be­trie­be oft, wenn die De­tails mit der An­walts- und Steuer­be­ra­tungs­kanz­lei geklärt sind.
14 Dezember 2023
Аlles lesen

Software von Morgen heute pilotieren – mit mehr Unterstützung für Pilotierungsteilnehmer

Von der Regis­trie­rung im Pi­loten­pool oder für neue Pi­lo­tierungs­phasen, über die In­for­ma­tions­be­schaf­fung bis zur In­be­trieb­nahme: Alles ist an einem Punkt ge­bün­delt. Mit der neuen On­line-Lösung können Sie einfach und kom­for­tabel mit einer Pi­lo­tie­rung star­ten.
12 Dezember 2023
Аlles lesen

Strafe beim Mindestlohn mit Auf­zeich­nung und Do­ku­men­ta­tion vermeiden

Nur durch eine ge­set­zes­kon­for­me Auf­zeich­nung und lücken­lo­se Do­ku­men­ta­tion ist bei ei­ner Kon­trol­le zum Min­dest­lohn ei­ne Stra­fe zu ver­mei­den. Es geht nicht al­lein da­rum, ob der Min­dest­lohn ge­zahlt wur­de. Das Un­ter­neh­men muss dies auch nachweisen können.
7 Dezember 2023
Аlles lesen

Urlaubsplanung: Urlaubssperre und Zwangsurlaub erlaubt

Bei der Urlaubsplanung soll­ten sich Ar­beit­ge­ber und Mit­ar­bei­ter ei­ni­gen – aber auch ei­ne Ur­laubs­sper­re und Zwangs­ur­laub kann er­laubt sein. Wich­tig ist ei­ne Pla­nung im Vor­aus, um al­le ge­setz­li­chen An­for­de­run­gen an Fris­ten oder Min­dest­an­sprü­che ein­hal­ten zu können.
4 Dezember 2023
Аlles lesen

Urlaubsplanung: Urlaubssperre und Zwangsurlaub erlaubt

Bei der Urlaubsplanung soll­ten sich Ar­beit­ge­ber und Mit­ar­bei­ter ei­ni­gen – aber auch ei­ne Ur­laubs­sper­re und Zwangs­ur­laub kann er­laubt sein. Wich­tig ist ei­ne Pla­nung im Vor­aus, um al­le ge­setz­li­chen An­for­de­run­gen an Fris­ten oder Min­dest­an­sprü­che ein­hal­ten zu können.
4 Dezember 2023
Аlles lesen

Wer Gutes tut, sollte auch an Spendenquittungen denken

För­dern Un­ter­neh­men das Ge­mein­wohl, ist ih­re Zu­wen­dung steu­er­lich ab­set­zbar, wenn sie sich ei­ne Spen­den­quit­tung aus­stel­len las­sen. Die Be­güns­tig­ten sol­lten das amt­liche Mus­ter nut­zen und die Spen­den­quit­tung rich­tig aus­fül­len, da­mit der Fis­kus den Nach­weis ak­zep­tiert.
30 November 2023
Аlles lesen

Welchen Infos möchten Sie zustimmen?

In den DATEV Ein­ver­ständ­niser­klärun­gen werden lang­fristig Ihre pro­dukt­über­greifen­den Ein­willi­gungen gegen­über DATEV ge­speichert.
28 November 2023
Аlles lesen

Jedes Unternehmen in Deutschland muss wissen, was der Mindestlohn ist

Was der Mindestlohn ist, dürf­te be­kannt sein. Das Min­dest­lohn­ge­setz in Deutsch­land kennt aber auch Aus­nah­men, die Fach­leu­te er­klä­ren soll­ten. We­gen har­ter Sank­tio­nen nach Feh­lern ist es wich­tig, das The­ma re­gel­mä­ßig bei der Steuer­be­ratungs­kanz­lei anzusprechen.
27 November 2023
Аlles lesen

Jedes Unternehmen in Deutschland muss wissen, was der Mindestlohn ist

Was der Mindestlohn ist, dürf­te be­kannt sein. Das Min­dest­lohn­ge­setz in Deutsch­land kennt aber auch Aus­nah­men, die Fach­leu­te er­klä­ren soll­ten. We­gen har­ter Sank­tio­nen nach Feh­lern ist es wich­tig, das The­ma re­gel­mä­ßig bei der Steuer­be­ratungs­kanz­lei anzusprechen.
27 November 2023
Аlles lesen

Räum- und Streupflicht trifft im Winter fast jedes Unternehmen

Droht im Winter even­tuell Ge­fahr durch Eis und Schnee, trifft Un­ter­neh­men aus Si­cher­heits­grün­den qua Ge­setz ei­ne Räum- und Streu­pflicht. De­ren Um­fang soll­te an­walt­lich ge­klärt sein. Er­le­di­gen Dienst­leis­ter den Win­ter­dienst, sind die Auf­ga­ben ver­trag­lich zu fixieren.
23 November 2023
Аlles lesen

Ein gerichtliches Mahnverfahren hemmt die Verjährung

Noch vor Jah­res­en­de soll­ten vie­le Un­ter­neh­men ein ge­richt­li­ches Mahn­ver­fah­ren ein­lei­ten, um die Ver­jäh­rung al­ter For­de­run­gen zu stop­pen. Nur wer ei­nen Mahn­be­scheid be­an­tragt, kann da­nach ei­nen Voll­streckungs­ti­tel er­wir­ken, um noch an das Geld zu kom­men.
20 November 2023
Аlles lesen

Zum Ein- und Verkauf auch B2B-Plattform oder Lieferantenportal nutzen

Es gibt in Deutschland vie­le Bei­spie­le für gu­te B2B-Platt­for­men oder Lie­fe­ran­ten­por­ta­le, die teils nicht al­lein dem Ein- und Ver­kauf die­nen. Doch wer sie nut­zen will, soll­te zu­vor die Ge­schäfts­be­din­gun­gen ge­nau stu­die­ren so­wie die ei­ge­ne IT-Sicherheit optimieren.
16 November 2023
Аlles lesen

Die rich­tigen Ideen ma­chen Ih­re Weih­nachtsparty zum Hit

Für die betrieb­li­che Weihnachts­party sind gute Ideen ge­fragt. Un­ter­neh­me­rin­nen und Un­ter­neh­mer soll­ten sich hier ru­hig et­was Be­son­de­res über­le­gen. Je net­ter der Ein­fall und je er­freu­licher das Fest, desto bes­ser ist im näch­sten Jahr das Be­triebs­klima.
13 November 2023
Аlles lesen

Kassenführung in der Gastronomie: Neues Fachbuch für mehr Know-how  

Die ordnungsmäßig geführte Kasse wird zu einer zentralen Heraus­forderung für Betreibende von Gastro­nomie­betrieben, um keine nach­teiligen Rechts­folgen gegen sich gelten lassen zu müssen. Im DATEV-Fachbuch erfahren Sie mehr zu Rege­lungen und dazu, was Prüfende dürfen.
13 November 2023
Аlles lesen

A1-Bescheinigung bei Dienstreisen möglichst dauerhaft ausstellen lassen

Die A1-Bescheinigung ist bei Dienst­rei­sen von Deutsch­land in vie­le eu­ro­pä­i­sche Län­der Pflicht und lässt sich oft dauer­haft er­tei­len. Fir­men soll­ten dies nut­zen, um ih­ren Auf­wand zu re­du­zie­ren und Rechts­si­cher­heit zu schaf­fen. Oh­ne das For­mu­lar dro­hen ho­he Bußgelder.
9 November 2023
Аlles lesen

Zeitnahe Stichtagsinventur bringt Vorteile für Betriebe

Zum Bi­lanz­stich­tag er­fas­sen Fir­men ih­re Be­stän­de. Sind Ab­lauf und Zeit­raum klar de­fi­niert, hat die zeit­nahe Stich­tags­in­ven­tur gro­ße Vor­tei­le. Die ein­fache Er­klä­rung: Sie lie­fert exakte Er­geb­nis­se und da­mit die so­li­de Ba­sis für ei­nen ord­nungs­ge­mä­ßen Ja­hres­ab­schluss.
6 November 2023
Аlles lesen

Beim Schalten einer Stellen­an­zeige auf In­halt und Layout achten

Schalten Unternehmen ei­ne Stel­len­an­zei­ge, müs­sen In­halt und Lay­out gut zu ih­nen pas­sen so­wie die Ziel­grup­pe rich­tig an­spre­chen. Es gilt, Bot­schaf­ten auf die je­wei­li­gen Ka­nä­le aus­zu­rich­ten, sei­en es Print- und On­line-Job­bör­sen, so­zia­le Me­dien oder Auf­kle­ber auf Autos.
3 November 2023
Аlles lesen

Am Ball bleiben: Der neue Vereinskontenrahmen SKR42

Der neue Konten­rahmen SKR42 ist um all­ge­meine gemein­nützig­keits­recht­liche Konten ergänzt und somit auf alle gemein­nützigen Körper­schaften an­wend­bar. Im Beitrag be­richtet ein Geschäfts­führer, warum er ihn nutzt und welche Er­fah­rungen er ge­macht hat.
2 November 2023
Аlles lesen

DATEV-Marktplatz: Zusammenkommen im Ökosystem

Die Zusammen­arbeit mit DATEV-Marktplatz Partnern ist Teil des digi­talen DATEV-Öko­systems. Im Sinne der Ver­net­zung profitieren alle Teil­nehmer von der digi­talen Trans­for­ma­tion.
30 Oktober 2023
Аlles lesen

Geschäftsführerhaftung greift leicht auch mit Privatvermögen

Geschäfts­füh­rer ei­ner GmbH un­ter­lie­gen vie­len Haf­tungs­ri­si­ken. Manch­mal droht so­gar die Ge­schäfts­füh­rer­haf­tung mit dem Pri­vat­ver­mö­gen. Da­her soll­te mit der Rechts­an­walts- und/oder Steu­er­be­ra­tungs­kanz­lei vor al­lem die Haf­tungs­frei­stel­lung be­spro­chen werden.
30 Oktober 2023
Аlles lesen

IT-Security per Training ver­bes­sern und mit Zertifikat dokumentieren

Im IT-Security-Training lässt sich das gan­ze Per­so­nal schu­len. IT-Fach­kräf­te soll­ten ihr Wis­sen aber zu­dem per for­mel­lem Zer­ti­fi­kat be­le­gen. Da die IT-Se­cu­ri­ty im­mer wich­ti­ger wird, müs­sen Un­ter­neh­men pas­sen­de Kon­zep­te ent­wi­ckeln und alle Beschäftigten einbinden.
27 Oktober 2023
Аlles lesen

Praktikanten einstellen: Leitfaden für Praktikumsgeber

Die wesent­liche Unter­scheidung, die Arbeit­geber treffen müssen, ehe sie Prakti­kanten ein­stellen, betrifft die Art des Prakti­kums, das sie anbieten. Denn es besteht ein Unter­schied zwischen dem Schüler­prakti­kum, das als Pflicht absol­viert wird, und dem frei­willigen Prakti­kum.
25 Oktober 2023
Аlles lesen

Weihnachtsfeier: Steuer­frei­be­trag soll­te Rah­men vorgeben

Bei Weih­nachts­fei­er oder Fir­men­fest steht den Be­schäf­tig­ten ein Steu­er­frei­be­trag zu. Un­ter­neh­men soll­ten ih­re Events in die­sem Rah­men pla­nen. Die Be­rech­nung der Kos­ten so­wie Fra­gen zu Um­satz­steu­er und Pau­schal­ver­steu­erung kann die Steu­er­be­ra­tungs­kanzlei klären.
23 Oktober 2023
Аlles lesen

Planen Sie jetzt die Weiterbildung zum Jahreswechsel

Der Jahres­wechsel ist für Unter­neh­men eine heraus­ford­ernde Phase. Bringen Sie schon jetzt Ihr Know-­how auf den aktu­ellen Stand - mit DATEV-Semi­na­ren.
17 Oktober 2023
Аlles lesen

Firmenverkauf braucht Be­ra­tung für bes­sere Angebote und weniger Steuern

Soll der Firmen­ver­kauf gu­te An­ge­bo­te brin­gen, ist Be­ra­tung wich­tig – zur ge­ziel­ten Ge­stal­tung der Bi­lanz­po­li­tik und we­gen der Steuern. Daher emp­fiehlt es sich, ge­plan­te Trans­ak­tio­nen früh­zei­tig mit der Steuer­be­ra­tungs- und Rechts­an­walts­kanz­lei zu besprechen.
16 Oktober 2023
Аlles lesen

Eventmarketing: Nachhaltig überzeugen mit Veranstaltungen

Event­marketing biet­et die Möglich­keit, mit Interes­senten, Kun­den und auch mög­lichen Bewer­bern in dire­kten Kontakt zu kommen. Gera­de kleine Unter­nehmen haben auf diese Weise eine gute Chance, die nöti­ge Auf­merk­samkeit zu ge­winnen und nach­haltig im Ge­dächtnis zu bleiben.
12 Oktober 2023
Аlles lesen

Weihnachtsgeld – Anspruch der Beschäftigten genau prüfen

Wer hat wann An­spruch auf Weih­nachts­geld, wie­viel be­kommt man, muss man es bei ei­ner Kün­di­gung zu­rück­zah­len? Das sind Fra­gen für Fach­leu­te. Un­ter­neh­mer­in­nen und Un­ter­neh­mer soll­ten sie un­be­dingt mit Fach­leu­ten klä­ren, um teu­re Feh­ler zu vermeiden.
9 Oktober 2023
Аlles lesen

Kulanz ist freiwillig – aber die Formulierung rechtlich heikel

Kulanz hat eine große Be­deu­tung für die Kun­den­zu­frie­den­heit. Aber die For­mu­lie­rung der ent­spre­chen­den Er­klä­rung soll­te die An­er­ken­nung ei­ner Rechts­pflicht aus­schlie­ßen. We­gen der recht­li­chen und fi­nan­ziel­len De­tails ist die Rück­spra­che mit Fachleuten essenziell.
6 Oktober 2023
Аlles lesen

Finanzierung wird für Selbst­stän­dige und Freiberufler teurer

Die Finanzierung ist für Selbst­stän­di­ge, Klein­un­ter­neh­men und Frei­be­ruf­ler schwie­ri­ger und teu­rer ge­wor­den: die Kre­dit­zin­sen stei­gen wei­ter. Um die Fi­nan­zie­rung der Selbst­stän­dig­keit zu si­chern, sind ne­ben dem ge­werb­li­chen Kre­dit wei­te­re Fi­nan­zie­rungs­quellen gefragt.
4 Oktober 2023
Аlles lesen

„Gemeinsam besser machen“ geht aufgefrischt in die nächste Runde

Unter­nehmer­innen und Unter­nehmer sind starke Macher. Und auch wenn sich die Rahmen­beding­ungen und Be­dürf­nisse ändern – Ihre Steuer­bera­tung und DATEV bieten Unter­stützung.
29 September 2023
Аlles lesen

Geschäftliche Weihnachtswünsche sind ideal zur Kundenbindung

Die klassische Grußkarte hat noch lange nicht ausgedient. Für geschäftliche Weihnachtswünsche an Kunden oder Lieferanten ist sie weiter das Mittel der Wahl – wenn sie gut überlegt eingesetzt wird.
28 September 2023
Аlles lesen

Mit Bannerwerbung online einen guten Auftritt gestalten

Viele Beispiele zeigen, wie sich mit Ban­ner­wer­bung on­line ein gu­ter Auf­tritt re­a­li­sie­ren lässt, wenn Un­ter­neh­men pas­sen­de Ban­ner ge­stal­ten. Wer­be­ban­ner sind aber nicht nur eine Fra­ge der Kos­ten. Es braucht ein stim­mi­ges Kon­zept für In­halt, Op­tik und Technik.
25 September 2023
Аlles lesen

Hinweisgeberschutzgesetz im Unternehmen – Whistleblower-Richtlinie

Das Hinweisgeberschutzgesetz bringt für Unternehmen viele Vorgaben mit sich. Das DATEV-Fachbuch hilft bei der Umsetzung.
22 September 2023
Аlles lesen

Arbeitssicherheit und Gesund­heits­schutz im Betrieb ist Chefsache

Unternehmen müssen in Ar­beits­si­cher­heit und Ge­sund­heits­schutz im Be­trieb in­ves­tie­ren und ei­ne gu­te Ar­beits­si­cher­heits­un­ter­wei­sung leis­ten. Das er­for­dert ei­ne ge­naue Kennt­nis der Rechts­grund­la­ge für den Ar­beits­schutz, um al­le ge­setz­li­chen An­for­de­run­gen zu erfüllen.
21 September 2023
Аlles lesen

Diese Inventurverfahren und Inventurarten müssen Sie kennen

Einmal im Jahr er­fas­sen vie­le Un­ter­neh­men ih­re Be­stän­de. Um Zeit und Kos­ten zu spa­ren, soll­ten Fir­men­chefs die In­ven­tur­ar­ten und In­ven­tur­ver­fah­ren ken­nen. Da­mit das Zäh­len, Mes­sen und Wie­gen nicht aus­ufert, er­laubt der Ge­setz­ge­ber auch Ver­ein­fachungsverfahren.
18 September 2023
Аlles lesen

Mitglied einer Genossenschaft zu werden lohnt sich für viele Zwecke

Für vie­le Fir­men lohnt es sich, Ge­nos­sen­schafts­an­tei­le zu er­wer­ben und durch die Be­tei­li­gung zum Mit­glied der Ge­nos­sen­schaft zu wer­den. Dann kön­nen sie sich etwa güns­ti­ge­re Kon­di­tio­nen si­chern oder be­stimm­te Ge­schäfts­tä­tig­kei­ten über­haupt erst auf­nehmen.
14 September 2023
Аlles lesen

Neues bei DATEV-SmartIT

2023 steht ein gan­zes Bün­del mit inte­ressan­ten Neue­rungen zur Ver­fü­gung - auch für poten­zielle An­wen­der.
12 September 2023
Аlles lesen

Werkstudenten und Sozialversicherung – das ist zu beachten

Bei Werkstudenten ist die So­zial­ver­si­che­rung ein klei­ner Kos­ten­fak­tor – wenn Un­ter­neh­men den Ein­satz mit der Steuer­be­ra­tungs­kanz­lei gut ab­spre­chen. Und wenn die Rah­men­be­din­gun­gen stim­men, las­sen sich Stu­die­ren­de auch mehr als ge­ring­fü­gig im Be­trieb beschäftigen.
11 September 2023
Аlles lesen

Zuschüsse zur Unter­­neh­­mens­­grün­­dung als will­kommene Starthilfe

Zu­schüs­se für Exis­tenz­grün­der und junge Un­ter­neh­men sind be­lieb­ter als För­der­pro­gram­me für die Exis­tenz­grün­dung, denn sie sind kos­ten­los. Ei­nen Zu­schuss müs­sen Grün­der nicht zurück­zah­len. Die Dar­lehen staat­li­cher För­der­pro­gram­me ha­ben sich hin­ge­gen ver­teuert.
7 September 2023
Аlles lesen

Gewährleistung ist vor allem gegenüber Endkunden sehr weitreichend

Unter­neh­men schul­den Kun­den laut BGB ei­ne weit­ge­hen­de ge­setz­li­che Ge­währ­leis­tung – im Un­ter­schied zur Ga­ran­tie, die frei­wil­lig ist. Mit ih­rer Rechts­an­walts­kanz­lei soll­ten sie die Vo­raus­setzun­gen für ei­nen Ge­währ­leis­tungs­an­spruch so­wie wei­te­re De­tails des The­mas klären.
4 September 2023
Аlles lesen

Fachkräfte finden und binden – das sollten Unternehmen tun

Viele Fir­men tun sich schwer da­mit, Fach­kräf­te zu su­chen, zu fin­den und zu bin­den. Doch die Mü­he für das Re­crui­ting lohnt sich. Je nach­dem, wel­che Fach­kräf­te ge­sucht wer­den, fin­den sich Lö­sung­en für den Fach­kräf­te­man­gel oft dort, wo man­che sie nicht ver­muten.
31 August 2023
Аlles lesen

Neues DATEV-SmartIT Zusatzmodul für den Einsatz von Drittanbieter-Lösungen

Damit können Workflows effizienter gestaltet werden.
29 August 2023
Аlles lesen

Fachbuch „Der richtige Umgang mit Banken“

Dieses Fach­buch gibt Argu­men­tations­tipps und er­läutert aus­führlich, welche Unter­lagen für ein erfolg­reiches Bank­gespräch nötig sind.
29 August 2023
Аlles lesen

Low Performer – entweder motivieren oder nach Abmahnung kündigen

Wer Low Performer im Team hat, spricht schnell ei­ne Ab­mah­nung aus und will ih­nen dann we­gen un­ter­durch­schnitt­li­cher Leis­tung kün­di­gen. Bes­ser wä­re es an­ge­sichts des Per­so­nal­man­gels in vie­len Bran­chen, sie zu qua­li­fi­zie­ren oder für an­de­re Auf­ga­ben einzuteilen.
28 August 2023
Аlles lesen

Mittelstandsfinanzierung: Alle Finanzierungsformen nutzen

Die Mit­tel­stands­fi­nan­zie­rung gilt oft als schwie­rig. Da­bei ste­hen Un­ter­neh­men im Mit­tel­stand ver­schie­dens­te Fi­nan­zie­rungs­for­men of­fen. Um sie ge­zielt zu nut­zen, braucht die Fir­men­lei­tung ei­nen Plan so­wie Un­ter­stüt­zung durch Steu­er­be­ra­tungs- und An­walts­kanzlei.
24 August 2023
Аlles lesen

Sozial­­­ver­sicher­ungs­prü­fung: Korrekturen mühelos übermitteln

Kommt es bei der Sozial­ver­sicher­ungs­prü­fung im Unter­nehmen zu Bean­stan­dungen, müssen die Mel­dung­en zur DEÜV korri­giert werden. Mit der neuen Cloud-An­wen­dung DATEV Digi­tale Melde­korrek­tur geht das schnell und einfach.
22 August 2023
Аlles lesen

Sozial­­­ver­sicher­ungs­prü­fung: Korrekturen mühelos übermitteln

Kommt es bei der Sozial­ver­sicher­ungs­prü­fung im Unter­nehmen zu Bean­stan­dungen, müssen die Mel­dung­en zur DEÜV korri­giert werden. Mit der neuen Cloud-An­wen­dung DATEV Digi­tale Melde­korrek­tur geht das schnell und einfach.
22 August 2023
Аlles lesen

Gewinnplus trotz Mengen­ra­batt? Den Preis­nach­lass richtig berechnen

Der Mengenrabatt ge­hört schon qua De­fi­ni­tion zu den be­son­ders ef­fek­ti­ven Mar­ke­ting­in­s­tru­men­ten – wer viel kauft, er­hält ei­nen Son­der­preis. Doch nur Fir­men, die den Men­gen­ra­batt rich­tig be­rech­nen und bei der Preis­kal­ku­la­tion be­rück­sich­ti­gen, er­zie­len hö­he­re Gewinne.
21 August 2023
Аlles lesen

Trojaner erkennen und ent­fer­nen, Datendiebstahl verhindern

Alle Be­schäf­tig­ten soll­ten Tro­ja­ner er­ken­nen und ide­a­ler­wei­se ent­fer­nen kön­nen – das senkt das Risiko, ei­nem Da­ten­klau zum Opfer zu fal­len. Die Auf­klä­rung in Schu­lun­gen nicht nur zu die­sem The­ma ist ein wich­ti­ges Ele­ment der IT-Sicherheit.
17 August 2023
Аlles lesen

DATEV SmartTransfer: Mit E-Rechnungen effizienter arbeiten

Wie das Online-Portal elek­tronische Rechnungen verteilt und welche Benefits das im Unter­nehmen bringt.
15 August 2023
Аlles lesen

DATEV SmartTransfer: Mit E-Rechnungen effizienter arbeiten

Wie das Online-Portal elek­tronische Rechnungen verteilt und welche Benefits das im Unter­nehmen bringt.
15 August 2023
Аlles lesen

Beim Kurzarbeit anmelden an Urlaub und Überstunden denken

Betriebe, die Kurz­ar­beit an­mel­den, müs­sen an Ur­laub oder Über­stun­den den­ken und Vor­aus­set­zun­gen wie die mög­li­che An­kün­di­gungs­frist be­ach­ten. Am bes­ten soll­te das The­ma schon mit der Rechts­an­walts- und Steuer­be­ra­tungs­kanz­lei ge­klärt sein, be­vor es tat­säch­lich aktuell wird.
14 August 2023
Аlles lesen

Unternehmen sollten mehr nach­hal­ti­ge Giveaways nutzen

Da viele Kun­den es wün­schen, soll­ten Fir­men mehr auf nach­hal­ti­ge Give­aways set­zen – auch Ideen da­für fin­den Un­ter­neh­men in­zwi­schen leich­ter. Al­ler­dings müs­sen sie zu­vor stets die steu­er­li­chen Be­son­der­hei­ten der klei­nen Auf­merk­sam­kei­ten mit der Steuer­be­ra­tungs­kanz­lei klären.
10 August 2023
Аlles lesen

Mit dem Gehaltsvergleich von DATEV Personal gewinnen und binden

Gehalts­­vergleiche mit DATEV Personal-Benchmark online lie­fern gra­fisch auf­­be­rei­tete Ver­­gütungs­­struk­turen. Sie helfen, Per­sonal zu gewin­­nen und zu binden.
8 August 2023
Аlles lesen

Wer Gutscheine an Kunden ausgibt, muss auf die steuerliche Behandlung achten

Fir­men nut­zen Gut­schei­ne in Wer­bung und Mar­ke­ting. Der Ver­kauf der Gut­schei­ne bringt Um­satz, doch die steuer­li­che Be­hand­lung ist kom­plex. Was beim The­ma Gut­schei­ne und Steu­ern zu be­ach­ten ist, soll­ten Unter­neh­men mit ihrer Steuer­be­ratungs­kanz­lei klä­ren.
7 August 2023
Аlles lesen

Passende Methoden zur Selbst­or­ga­ni­sa­tion ler­nen und Tools nutzen

Es reicht nicht, die De­fi­ni­tion von Selbst­or­ga­ni­sa­tion zu ken­nen – man muss die rich­ti­gen Me­tho­den ler­nen und pas­sen­de Tools nut­zen. Un­ter­neh­me­rin­nen und Un­ter­neh­mer soll­ten prü­fen, wel­che Va­ri­an­ten sich für sie per­sön­lich oder die Be­schäf­tig­ten im Betrieb eignen.
3 August 2023
Аlles lesen

Die verpflichtende E-Rechnung im B2B-Bereich kommt

Die E-Rechnung wird wahr­schein­lich ab 01.01.2025 für B2B­-­Um­sätze Pflicht. Be­troffen wären dann alle umsatz­steuer­pflicht­igen Unter­nehmen in Deutsch­land. Grund genug über die Hinter­gründe zu sprechen und was Unter­nehmen jetzt schon tun sollten.
1 August 2023
Аlles lesen

Meldepflicht ans Trans­pa­renz­re­gis­ter gemäß GwG ernst nehmen

Die Mel­de­pflicht ans Trans­pa­renz­re­gis­ter in Deutsch­land ge­mäß GwG macht Ar­beit und er­for­dert Auf­merk­sam­keit. Für Ver­stö­ße droht ein Buß­geld. Durch Rück­spra­che mit Fach­leu­ten für Steu­ern und Rechts­fra­gen las­sen sich teu­re Feh­ler oder Ver­säum­nis­se ver­meiden.
31 Juli 2023
Аlles lesen

Wann Unternehmen einen Säumniszuschlag ans Finanzamt zahlen müssen

Wer Steu­ern zu spät über­weist, zahlt ei­nen Säum­nis­zu­schlag ans Fi­nanz­amt – pro Mo­nat be­rech­nen die Be­am­tinnen und Be­amt­en ein Pro­zent extra. Als Be­triebs­aus­ga­be lässt sich so ein Säum­nis­zu­schlag aber nur bu­chen, wenn er sich auf ab­zugs­fähige Steu­ern be­zieht.
27 Juli 2023
Аlles lesen

Mahnwesen automatisieren, Liquidität sichern

Das Mahn­wesen zu auto­mati­sieren, hilft im For­derungs­manage­ment, sorgt für kon­stante Liqui­dität im Unter­nehmen und schützt vor In­solvenz.
25 Juli 2023
Аlles lesen

Mahnwesen automatisieren, Liquidität sichern

Das Mahn­wesen zu auto­mati­sieren, hilft im For­derungs­manage­ment, sorgt für kon­stante Liqui­dität im Unter­nehmen und schützt vor In­solvenz.
25 Juli 2023
Аlles lesen

E-Mail-Newsletter erstellen bringt Vorteile fürs Marketing

Einen News­let­ter auf Pa­pier oder auch ei­nen E-Mail-News­let­ter zu er­stel­len, bie­tet beim Mar­ke­ting ge­ra­de klei­nen Un­ter­neh­men vie­le Vor­tei­le. We­ni­ge an­de­re Wer­be­in­stru­men­te spre­chen die Ziel­grup­pe der­art ziel­ge­nau an und kön­nen hel­fen, den Kun­den­kreis zu er­weitern.
24 Juli 2023
Аlles lesen

E-Mail-Newsletter erstellen bringt Vorteile fürs Marketing

Einen News­let­ter auf Pa­pier oder auch ei­nen E-Mail-News­let­ter zu er­stel­len, bie­tet beim Mar­ke­ting ge­ra­de klei­nen Un­ter­neh­men vie­le Vor­tei­le. We­ni­ge an­de­re Wer­be­in­stru­men­te spre­chen die Ziel­grup­pe der­art ziel­ge­nau an und kön­nen hel­fen, den Kun­den­kreis zu er­weitern.
24 Juli 2023
Аlles lesen

Digitales Doku­­­menten­manage­ment leicht gemacht mit ELO for DATEV

Beim digi­talen Doku­menten­manage­ment für Unter­nehmen setzt DATEV auf den DATEV-Marktplatz Premium Partner ELO Digital Office GmbH und die Lösung „ELO for DATEV“.
20 Juli 2023
Аlles lesen

Als Kleinunternehmer oder Selbstständiger auch Minijobber einstellen

Als Kleinunternehmer oder Selbst­stän­di­ger kann man Mi­ni­job­ber ein­stel­len, aber auch selbst ei­nen Mi­ni­job aus­üben und die Vor­zü­ge ge­nießen. Wich­tig ist in bei­den Fäl­len je­doch, die Fein­hei­ten der ge­ring­fü­gi­gen Be­schäf­ti­gung mit der Steuer­be­ra­tungs­kanz­lei zu klären.
20 Juli 2023
Аlles lesen

Wann bei Unternehmen die Buchführungspflicht greift

Kauf­leute unter­lie­gen der Buch­führungs­pflicht, müs­sen also die Grund­sät­ze ordnungs­ge­mäßer Buch­füh­rung be­achten. Doch es gibt Aus­nah­men. Wer genau zur Buch­füh­rung ver­pflich­tet ist und was es da­bei zu be­ach­ten gilt, ge­hört darum ins Ge­spräch mit der Steuer­be­ratungs­kanzlei.
17 Juli 2023
Аlles lesen

Beitrag zur Pflegeversicherung: Änderungen seit 1. Juli 2023

Das Pflegeunterstützungs- und -entlastungsgesetz, kurz PUEG, ist am 1. Juli 2023 in Kraft getreten. Damit werden unter anderem die Pflegeversicherungsbeiträge anders berechnet. Lohnabrechnende Stellen sollten wissen, um was es geht.
13 Juli 2023
Аlles lesen

Einbruchschutz an Fenster oder Tür bewahrt vor Schaden und Ausfall

Unterneh­men soll­ten – auch auf Emp­feh­lung der Po­li­zei – lau­fend die Über­wa­chung und den Ein­bruch­schutz an Haus, Tür oder Fens­ter nach­rüs­ten. Die Zahl der Ein­brü­che mag sich we­nig dy­na­misch ent­wickeln, aber die Me­tho­den der Kri­mi­nel­len wer­den immer raf­fi­nier­ter.
13 Juli 2023
Аlles lesen

Strategie zur Neukundengewinnung sollte für B2B und B2C flexibel sein

Auch für er­folg­rei­che Un­ter­neh­men ist Neu­kun­den­ge­win­nung wich­tig und klappt am bes­ten mit durch­dach­ter Stra­te­gie – B2B wie B2C. Die Be­schäf­tig­ten kön­nen po­ten­ziel­le Kun­den ge­zielt an­ge­hen und Reak­tio­nen sys­te­ma­tisch für wei­te­re Ver­triebs­ak­ti­vi­tä­ten er­fassen.
10 Juli 2023
Аlles lesen

Neue Programmversionen im August 2023

Im August steht das Haupt-Release DATEV-Pro­gramme zu den Lö­sungen für Unter­nehmen 17.0/17.01 zum elek­troni­schen Abruf bereit.
5 Juli 2023
Аlles lesen

Kosten der Betriebsunterbrechung lassen sich versichern

Das Risi­ko ei­ner Be­triebs­un­ter­bre­chung soll­te per Be­triebs­un­ter­bre­chungs­ver­si­che­rung ab­ge­deckt sein, de­ren Kos­ten oft Be­triebs­aus­ga­ben sind. Um die pas­sen­de Po­li­ce zu fin­den, braucht es al­ler­dings die Un­ter­stüt­zung der Steu­er­be­ra­tungs- und Rechts­an­walts­kanz­lei.
5 Juli 2023
Аlles lesen

DATEV-Marktplatz

Der DATEV-Marktplatz ist die Platt­form für er­gän­zende Partner­lösung­en zu DATEV-Software. Ein Be­wer­tungs­system unter­stützt seit Ende 2021 Marktplatz-Be­sucher bei der Wahl einer ge­eig­neten Lö­sung.
4 Juli 2023
Аlles lesen

Arbeit im Büro statt Hitzefrei – das können Unternehmen dafür tun

Ist es im Büro oder an ei­nem an­de­ren Ar­beits­platz im Un­ter­neh­men heiß, ertönt schnell die For­de­rung nach Hit­ze­frei statt Ar­beit. Dem lässt sich durch vie­le tech­ni­sche und or­ga­ni­sa­to­ri­sche Maß­nah­men ent­ge­gen­wir­ken, die teils auch vom Ar­beits­recht vorgegeben sind.
3 Juli 2023
Аlles lesen

Allgemeines Gleichbehandlungsgesetz (AGG) erfordert gute Schulung

Die durch das All­ge­mei­ne Gleich­be­hand­lungs­ge­setz be­fürch­te­te Kla­ge­wel­le ist aus­ge­blie­ben – trotz­dem lohnt sich ei­ne Schu­lung zum AGG. So lässt sich das Ri­si­ko be­rech­tig­ter Scha­den­er­satz­for­de­rung­en ver­min­dern. Die Rechts­an­walts­kanz­lei er­klärt, was zu be­ach­ten ist.
28 Juni 2023
Аlles lesen

In der Baubranche digital neu aufgestellt

Rekord-Infla­tion und Krieg in der Ukra­ine: Die aktuel­len Krisen machen auch vor der Bau­branche nicht halt. Zu­sätz­lich kämpft das Bau­ge­werbe mit Fach­kräfte­mangel und der Digi­tali­sie­rung. Zu­min­dest letzteres lässt sich direkt be­ein­flussen, wie ein Bau­unter­nehmen zeigt.
27 Juni 2023
Аlles lesen

Steuernachzahlung nach Be­triebs­prü­fung berechnen und buchen

Nach ei­ner Be­triebs­prü­fung droht oft ei­ne Steuer­nach­zah­lung – durch Bu­chung ei­ner Rück­stellung kann dies mit­un­ter ge­winn­min­dernd wir­ken. Steuern nach­zah­len muss auch, wer mehr Ge­winn er­wirt­schaf­tet als er­war­tet. Für Steuer­nach­zah­lungen wird ei­ne Ver­zin­sung fällig.
26 Juni 2023
Аlles lesen

Lohn- und Personalmanagement mit DATEV-Lösungen

Die Mitarbeiter sind der ent­schei­den­de Er­folgs­fak­tor eines Unter­neh­mens. Sind Lohn- und Per­sonal­mana­ge­ment gut or­ga­ni­siert, ist das gut für die Moti­vation der Mit­arbeiten­den und die Pro­duk­ti­vi­tät des Unter­neh­mens.
23 Juni 2023
Аlles lesen

Arbeitgeber sollten Minijob durch Arbeitsvertrag absichern

Arbeitgeber und Be­schäf­tig­te ha­ben durch ei­nen Mi­ni­job mehr Fle­xi­bi­li­tät, so­lan­ge ein gut for­mu­lier­ter Ar­beits­ver­trag Nach­tei­le ver­mei­det. Über die De­tails bei 520-Eu­ro-Jobs und kurz­fris­ti­ger Be­schäf­ti­gung in­for­miert die Steuer­be­ra­tungs- und Rechtsanwaltskanzlei.
22 Juni 2023
Аlles lesen

DATEV Belege online 

Das millionste Unternehmen in DATEV Belege online war der Fashion Store LUIS aus Karlsruhe, den seine Steuerberatungskanzlei Helm und Partner zur digitalen Zusammenarbeit eingeladen hatte. Eine klassische Win-win-Situation, wie sich bald herausstellte.
20 Juni 2023
Аlles lesen

Unternehmensverkauf braucht Beratung und einen gut geplanten Ablauf

Wer beim Un­ter­neh­mens­ve­rkauf gu­te An­ge­bo­te er­hal­ten will, braucht Be­ra­tung zur Be­wer­tung und zum Ab­lauf so­wie zur Steuer­ge­stal­tung. Recht­zei­ti­ge Rück­spra­che mit der Steu­er­be­ra­tungs- und Rechts­an­walts­kanz­lei so­wie Fach­leu­ten für Über­nah­men ist da­her wichtig.
19 Juni 2023
Аlles lesen

Wechsel auf Microsoft SQL Server 2019: Datenbanken prüfen

Prüfen und sichern Sie vor Instal­lation der DATEV-Pro­gramme 17.0 Ihre Daten­banken.
16 Juni 2023
Аlles lesen

Digitaler Nachlass sollte durch digitales Testament geregelt sein

Ein digitaler Nach­lass exis­tiert in je­dem Be­trieb, et­wa über On­line-Accounts. Ein di­gi­ta­les Er­be muss mit ei­ner Art Tes­ta­ment ge­re­gelt sein. Des­sen De­tails gilt es ge­nau mit der Rechts­an­walts­kanz­lei zu be­spre­chen, sonst ist es even­tuell wirkungslos.
15 Juni 2023
Аlles lesen

Praxisratgeber „Rechnungen schreiben“

Das Fach­buch ent­hält Muster­doku­mente und Check­listen, die zei­gen, wie Rech­nungen schnell, sicher und kor­rekt erstellt wer­den und wie sich Feh­ler ver­meiden lassen.
13 Juni 2023
Аlles lesen

Praxisratgeber „Rechnungen schreiben“

Das Fach­buch ent­hält Muster­doku­mente und Check­listen, die zei­gen, wie Rech­nungen schnell, sicher und kor­rekt erstellt wer­den und wie sich Feh­ler ver­meiden lassen.
13 Juni 2023
Аlles lesen

Beschwerdemanagement nicht auf ein Formular für Kunden beschränken

Gu­tes Be­schwer­de­ma­na­ge­ment ist mehr als ein For­mu­lar für Kun­den­be­schwer­den mit dem pas­sen­den Ab­lauf. Es soll­te al­le Kon­takt­punk­te er­fas­sen: Bei je­der Be­rüh­rung mit Au­ßen­ste­hen­den kann man Feh­ler ma­chen – und mit der rich­ti­gen Reak­tion das Image po­lieren.
12 Juni 2023
Аlles lesen

Insolvenz in Eigenverwaltung als Sanierungschance im Insolvenzverfahren

In­sol­venz­ver­fahren en­den nicht im­mer mit der Ab­wick­lung ei­ner Fir­ma. Das In­sol­venz­recht sieht so­gar eine In­sol­venz in Eigen­ver­wal­tung vor. Um die Sa­nie­rungs­chan­cen zu er­höhen, soll­ten sich Ge­schäfts­lei­tungen aber früh­zei­tig steu­er­lich und recht­lich be­ra­ten lassen.
9 Juni 2023
Аlles lesen

Flottenversicherung senkt Kosten bei Versicherung mehrerer Firmenwagen

Mit einer Fuhr­park­ver­si­che­rung oder Kfz-Flot­ten­ver­si­che­rung las­sen sich die Kos­ten für die Ver­si­che­rung ge­werb­li­cher Fir­men­wa­gen sen­ken. Wer Ri­si­ken in ei­ner Po­lice bün­delt, statt für je­des Fir­men­fahr­zeug ei­ne Ver­si­che­rung ab­zu­schlie­ßen, kann bis zu 30 Prozent sparen.
7 Juni 2023
Аlles lesen

Software-Lösungen für das Personal­­­management

Die Ros­inen aus dem Kuch­en pick­en. Das macht DATEV im Grun­de mit den Soft­ware­-­Part­nern auf dem DATEV­-­Markt­platz: Jedes Unter­nehm­en bringt sein Fach­ge­biet ein – zu­samm­en schaffen sie durch­gäng­ige HR­-­Lös­ung­en für Re­cruit­ing, Lohn­abvrech­nung und Off­board­ing.
6 Juni 2023
Аlles lesen

Auch im Ferienjob kann der Mindestlohn anfallen

Unterneh­men müs­sen der­zeit oft Be­zah­lung über Min­dest­lohn bie­ten, um Be­wer­ber­in­nen und Be­wer­ber für Fe­rien­job oder Schü­ler­job zu fin­den. An­ders als Ar­beits­zeit, Steu­ern und Ab­ga­ben darf der Ar­beits­ver­trag nicht Schmal­spur sein. Bei De­tails helfen die Fach­leu­te.
5 Juni 2023
Аlles lesen

Hitze im Büro: Als Arbeitgeber die Pflichten gemäß Arbeitsrecht klären

Bei Hitze im Büro oder an ei­nem an­de­ren Ar­beits­platz müs­sen Ar­beit­ge­ber be­stimm­te Pflich­ten er­fül­len, da­mit das Ar­bei­ten er­träg­lich bleibt. In ers­ter Li­nie geht es da­bei um Vor­ga­ben der Ar­beits­stät­ten­ver­ord­nung be­zie­hungs­wei­se der Tech­ni­schen Re­geln für Arbeitsstätten.
2 Juni 2023
Аlles lesen

Zuschläge richtig berechnen und Phantomlohn vermeiden

Offiziell zustehender, nicht aus­ge­zahl­ter Lohn ver­ur­sacht für die So­zial­ver­si­che­rung ei­nen Phan­tom­lohn. Den gilt es un­be­dingt zu ver­mei­den. Denn sonst ver­lan­gen die So­zial­kas­sen die ih­nen zu­ste­hen­den Ab­ga­ben auf der Ba­sis von fik­ti­ven Zah­lun­gen, die gar nicht geflossen sind.
31 Mai 2023
Аlles lesen

Kassenbons archivieren leicht gemacht

Mit anybill lassen sich Kassen­bons archi­vie­ren. Sie können direkt an der Kasse aus­gestellt und empfan­gen wer­den. Das spart Kos­ten.
30 Mai 2023
Аlles lesen

Wie viel Urlaubsgeld bekommt man – möglicherweise sogar steuerfrei?

Es zählt nicht nur, wann man Ur­laubs­geld kriegt und wie hoch es ist – son­dern auch, ob es bei Kün­di­gung, Krank­heit oder in El­tern­zeit kommt. Un­ter­neh­me­rin­nen und Un­ter­neh­mer soll­ten die De­tails mit Fach­leu­ten klä­ren, um bei die­sem The­ma kei­ne Feh­ler zu machen.
25 Mai 2023
Аlles lesen

Wie viel Urlaubsgeld bekommt man – möglicherweise sogar steuerfrei?

Es zählt nicht nur, wann man Ur­laubs­geld kriegt und wie hoch es ist – son­dern auch, ob es bei Kün­di­gung, Krank­heit oder in El­tern­zeit kommt. Un­ter­neh­me­rin­nen und Un­ter­neh­mer soll­ten die De­tails mit Fach­leu­ten klä­ren, um bei die­sem The­ma kei­ne Feh­ler zu machen.
25 Mai 2023
Аlles lesen

DATEV-Thementag Rechnungswesen: digitale Prozesse im Unternehmen

Halbtägiger Online-Workshop mit Best-Practice-Beispielen zu den digitalen Verkaufsprozessen - von der Kundenanfrage bis zum Zahlungseingang.
24 Mai 2023
Аlles lesen

Chance auf Sanierung: Insol­venz anmelden und beantragen

In­sol­venz an­mel­den und be­an­tra­gen zu müs­sen, bringt nicht au­to­ma­tisch das Aus. Der frü­he In­sol­venz­an­trag er­höht so­gar die Sa­nie­rungs­chancen. Ei­ne In­sol­venz­an­trags­pflicht be­steht aller­dings nur für ju­ris­ti­sche Per­so­nen. Wer um die Be­deu­tung der In­sol­venz weiß, kann neu star­ten.
22 Mai 2023
Аlles lesen

Chance auf Sanierung: Insol­venz anmelden und beantragen

In­sol­venz an­mel­den und be­an­tra­gen zu müs­sen, bringt nicht au­to­ma­tisch das Aus. Der frü­he In­sol­venz­an­trag er­höht so­gar die Sa­nie­rungs­chancen. Ei­ne In­sol­venz­an­trags­pflicht be­steht aller­dings nur für ju­ris­ti­sche Per­so­nen. Wer um die Be­deu­tung der In­sol­venz weiß, kann neu star­ten.
22 Mai 2023
Аlles lesen

Schutz vor Stromausfall durch vorausschauendes Handeln

So gut wie je­des Un­ter­neh­men nutzt Elek­tri­zi­tät. Sie al­le soll­ten sich da­rum küm­mern, wie der Schutz vor ei­nem Strom­aus­fall aus­se­hen könn­te. Das be­trifft nicht nur gro­ße Pro­duk­tions­be­trie­be, son­dern auch klei­ne Hand­werker oder die ra­dio­lo­gi­sche Pra­xis um die Ecke.
18 Mai 2023
Аlles lesen

Mit DATEV SmartExperts Experten in der Nähe finden

DATEV SmartExperts, die Platt­form für Exper­tinnen und Exper­ten für recht­liche und steuer­liche Fragen, hilft Unter­nehmen bei der Suche nach dem passen­den Be­rater oder der passen­den Be­raterin.
16 Mai 2023
Аlles lesen

Verbundausbildung – denn mit Partnern geht vieles leichter

Per Ver­bund­aus­bil­dung, Aus­bil­dungs­ver­bund oder auch Auf­trags­aus­bil­dung könn­en Un­ter­neh­men sich für Aus­zu­bil­den­de attrak­tiv ma­chen. Klei­nen Be­trie­ben er­öff­nen die­se An­ge­bo­te Chan­cen im Wett­be­werb mit Kon­zer­nen, in ei­ge­nen Fach­kräf­te­nach­wuchs zu in­vestieren.
15 Mai 2023
Аlles lesen

Genossenschaft gründen: Emp­feh­lenswert für viele Zwecke

Durch das Grün­den ei­ner Ge­nos­sen­schaft für ge­mein­sa­mes Han­deln lässt sich in Deutsch­land viel be­we­gen, wenn die Voraus­set­zung­en da­für stim­men. Un­ter­neh­me­ri­nnen und Un­ter­neh­mer ent­deck­en die­se Rechts­form in­zwi­schen so­gar als Lö­sung für Pro­ble­me bei der Nach­fol­ge­re­gelung.
12 Mai 2023
Аlles lesen

Installationsservice für Unternehmen

Der DATEV Installationsservice online unter­stützt Unter­nehmen bei In­stalla­tionen, Up­dates, Einzel­platz- oder Server­umzügen rund um die DATEV-Software. Damit die IT reibungs­los funk­tio­nieren kann.
11 Mai 2023
Аlles lesen

Ist-Versteuerung stärkt die Li­qui­di­tät, Soll-Versteuerung schwächt sie

Bei der Soll-Ver­steu­erung geht aus­ge­wie­se­ne Um­satz­steu­er so­fort an den Fis­kus, bei der Ist-Ver­steu­erung nach Ein­gang des Rech­nungs­be­trags. Mit ei­nem An­trag auf Ist- statt Soll-Ver­steu­erung lässt sich al­so die Li­qui­di­tät ver­bes­sern. Tipps gibt die Steu­er­be­ra­tungs­kanzlei.
10 Mai 2023
Аlles lesen

Ist-Versteuerung stärkt die Li­qui­di­tät, Soll-Versteuerung schwächt sie

Bei der Soll-Ver­steu­erung geht aus­ge­wie­se­ne Um­satz­steu­er so­fort an den Fis­kus, bei der Ist-Ver­steu­erung nach Ein­gang des Rech­nungs­be­trags. Mit ei­nem An­trag auf Ist- statt Soll-Ver­steu­erung lässt sich al­so die Li­qui­di­tät ver­bes­sern. Tipps gibt die Steu­er­be­ra­tungs­kanzlei.
10 Mai 2023
Аlles lesen

Das Deutschland-Ticket als Jobticket 

Corporate Benefits steigern die Mitarbeiter­bindung und sind für Arbeit­geber im Gegen­satz zu Gehalts­erhöh­ungen steuer- und abgaben­frei. Spendieren Sie doch das so­genannte 49-Euro-Ticket als Job­ticket.
8 Mai 2023
Аlles lesen

Was ist ein Rabatt und welche Rabattarten eignen sich besonders?

Qua De­fi­ni­tion dient ein Treue­ra­batt der Kun­den­bin­dung. Auch Ra­batt­ar­ten wie Son­der­ra­batt und Bar­zah­lungs­ra­batt locken neue Käu­fer an. Wer Ra­batt und Skon­to ge­schickt nutzt, stei­gert den Ge­winn. Aber da­für müs­sen die Nach­läs­se bei den Prei­sen ein­kal­ku­liert sein.
5 Mai 2023
Аlles lesen

Wie oft ist ein befristeter Arbeitsvertrag möglich und was ist mit der Kündigung?

Ein be­fris­te­ter Ar­beits­ver­trag bie­tet Fle­xi­bi­li­tät, doch wie oft ist er zu­läs­sig und wel­che Rol­le spie­len Kün­di­gung oder Kün­di­gungs­frist? Die An­walts­kanz­lei hilft, vie­le Vor­schrif­ten zu vor­he­ri­gen Be­schäf­ti­gung­en, Be­grün­dung­en oder auch An­schluss­be­fris­tung­en zu klären.
3 Mai 2023
Аlles lesen

Fördergelder für Unternehmen: Finanzspritze für viele Vorhaben

För­der­gel­der gibt es für Un­ter­neh­men und Fir­men je­der Größe, sie hel­fen et­wa bei ei­ner Un­ter­neh­mens­grün­dung oder ge­plan­ten Di­gi­ta­li­sierung. Zwar ste­hen die För­der­gel­der allen Be­trieben offen, doch die pas­sen­den För­der­töp­fe fin­den sich meis­tens nur mit Un­ter­stüt­zung.
28 April 2023
Аlles lesen

DATEV-Marktplatz Expo 2023: Partnerlösungen erleben

Ganz nach dem Motto „Ökosystem erleben“ können Unter­nehmer­innen und Unter­nehmer am 19. Ok­tober 2023 rund 50 ausgewählte Lö­sung­en für Unternehmen von DATEV-Marktplatz Partnern und ihr Zu­sam­men­spiel mit DATEV-Software kennen­lernen.
25 April 2023
Аlles lesen

Werbegeschenke für Kunden rechtlich einwandfrei gestalten

Es gibt viele Ideen für nütz­li­che und da­her be­lieb­te Wer­be­ge­schen­ke für Kun­den. Es gilt aber, diese recht­lich korrekt so­wie steuer­frei zu ge­stal­ten. Das ge­lingt am bes­ten mit Un­ter­stüt­zung der Steu­er­be­ra­tungs- so­wie der Rechtsanwaltskanzlei.
24 April 2023
Аlles lesen

Factoring bietet auch kleinen Unternehmen große Vorteile

Factoring hat vie­le Vor­tei­le bei der Fi­nan­zie­rung und eig­net sich für Un­ter­neh­men je­der Grö­ße. Die nö­tige Er­klä­rung lie­fern Steu­er­fach­leu­te. Die un­ter­stüt­zen auch da­bei, un­ter di­ver­sen Fac­to­ring-Va­rian­ten das rich­ti­ge Mo­dell für das ei­ge­ne Un­ter­neh­men aus­zuwählen.
21 April 2023
Аlles lesen

DATEV MeinFiskal unterstützt Fiskalisierung

Die Platt­form DATEV MeinFiskal unter­stützt die Fiskalisierung der Kassen­systeme in Deutsch­land für eine bes­sere Zu­sammen­arbeit aller Betei­lig­ten.
20 April 2023
Аlles lesen

SEA-Marketing: Maßnahmen benötigen klare Strategie

Wer Marketing per Search Engine Ad­ver­ti­sing (SEA), auf Deutsch Such­ma­schi­nen­wer­bung, be­trei­ben will, braucht da­für ei­ne kla­re Stra­te­gie. Un­durch­dach­te Maß­nah­men könn­ten da­zu füh­ren, dass trotz ho­her Kos­ten kaum Er­fol­ge durch die An­zei­gen zu ver­zeich­nen sind.
19 April 2023
Аlles lesen

Zeitarbeit in Deutschland: Vor- und Nachteile abwägen

Über Dienst­leis­ter für Zeit­ar­beit las­sen sich drin­gend be­nö­tig­te Fach­kräf­te fin­den. Doch die Vor- und Nach­tei­le gilt es gut ab­zu­wä­gen. Wer die­ses In­stru­ment nut­zen will, soll­te vor Ver­trags­schluss stets die Rechts­an­walts- und Steu­er­be­ra­tungs­kanz­lei kon­sultieren.
17 April 2023
Аlles lesen

Existenzgründung gelingt mit passender Förderung leichter

Der Er­folg ei­ner Existenz­grün­dung hängt auch von gu­ter Be­ra­tung und fin­an­zieller För­de­rung etwa per Exis­tenz­grün­dungs­zu­schuss ab. Wo­mit sie sich selbst­stän­dig ma­chen wollen, wis­sen an­ge­hen­de Un­ter­neh­merin­nen und Un­ter­neh­mer – ent­schei­dend ist oft das Geld.
14 April 2023
Аlles lesen

Durch steuerfreie Gehaltsextras die Beschäftigten motivieren

Durch steuer­freie Ge­halts­ex­tras kön­nen Un­ter­neh­men leich­ter Fach­per­so­nal ge­win­nen und bin­den. Ge­sund­heits­leis­tun­gen oder di­gi­ta­le Es­sens­mar­ken wir­ken oft bes­ser als ei­ne Ge­halts­er­hö­hung, weil sie net­to mehr brin­gen. Zu­dem wur­den ei­ni­ge Frei­gren­zen angehoben.
13 April 2023
Аlles lesen

Datenschutzbeauftragter nach DS-GVO – in vielen Unternehmen Pflicht

Firmen müs­sen prü­fen, ab wann die Be­nen­nung ei­ner Per­son als in­ter­ner oder ex­ter­ner Da­ten­schutz­be­auf­trag­ter nach DS-GVO Pflicht ist. Wer aus­ge­wählt wird, darf kei­nen In­ter­es­sen­kon­flikt ha­ben und muss durch gu­te Schu­lung für die Auf­ga­ben qua­li­fiziert werden.
12 April 2023
Аlles lesen

Fachbuch „Buchführung im Unternehmen mit DATEV“

Dieses Fach­buch er­läu­tert aus­führ­lich, was bei der Buch­führung im Unter­nehmen zu be­ach­ten ist. Da­bei finden sich aktu­elle The­men und grund­sätzliche Hin­weise eben­so wie die Vor­teile der Zu­sam­men­arbeit mit einer Steuer­bera­tungs­kanzlei.
11 April 2023
Аlles lesen

Neukundenakquise: Nicht nur B2B braucht eine klare Vorlage

Auch für er­folg­rei­che Firmen bleibt Neu­kun­denak­quise wich­tig und klappt am bes­ten mit durch­dach­ter Vor­la­ge – egal ob B2B oder B2C. Da­mit kön­nen Un­ter­neh­men po­ten­ziel­le Kun­den ge­zielt an­ge­hen und Reak­tio­nen sys­te­ma­tisch für wei­te­re Ver­triebs­ak­ti­vi­tä­ten erfassen.
5 April 2023
Аlles lesen

Farbgestaltung im Büro ist die Kür der Ergonomie

Das Bü­ro oder die Ar­beits­räu­me farb­lich zu ge­stal­ten, ist mehr als ei­ne Ge­schmacks­fr­age. Die rich­ti­ge Farb­ge­stal­tung er­höht die Mo­ti­va­tion. Un­ter­neh­merin­nen und Un­ter­neh­mer kön­nen das Wohl­be­fin­den und die Kon­zen­tra­tions­f­ähig­keit der Be­schäf­tig­ten mit be­stimm­ten Far­ben steigern.
3 April 2023
Аlles lesen

Farbgestaltung im Büro ist die Kür der Ergonomie

Das Bü­ro oder die Ar­beits­räu­me farb­lich zu ge­stal­ten, ist mehr als ei­ne Ge­schmacks­fr­age. Die rich­ti­ge Farb­ge­stal­tung er­höht die Mo­ti­va­tion. Un­ter­neh­merin­nen und Un­ter­neh­mer kön­nen das Wohl­be­fin­den und die Kon­zen­tra­tions­f­ähig­keit der Be­schäf­tig­ten mit be­stimm­ten Far­ben steigern.
3 April 2023
Аlles lesen

Ungebrochenes Wachstum in der DATEV-Cloud

Die DATEV-Cloud ist die si­chere und be­währ­te Daten­dreh­scheibe zwi­schen Unter­nehmen, Steuer­berater, Finanz­verwal­tung, Banken und anderen. So funktioniert sie.
30 März 2023
Аlles lesen

Der KfW-Unternehmerkredit hat zwei Nachfolger

Der KfW-Un­ter­neh­mer­kre­dit, Klas­si­ker der Mit­tel­stands­för­derung, ist 2022 aus­ge­lau­fen. Vie­le Un­ter­neh­mer­kre­di­te der KfW ha­ben nun neue Na­men. Trotz klei­ner Än­de­rung­en unter­stüt­zen auch die Nach­fol­ge­pro­gram­me In­ves­ti­tio­nen durch gün­sti­ge Zin­sen und Haf­tungs­frei­stel­lungen.
30 März 2023
Аlles lesen

Datenschutzerklärung nach DS-GVO für Website und Onlineshop

Jeder Onlineshop und fast je­de Web­site braucht ei­ne Da­ten­schutz­er­klä­rung nach DS-GVO. An­dern­falls dro­hen Ab­mah­nun­gen oder Buß­gel­der. Un­ter­neh­men soll­ten da­her un­be­dingt mit ei­ner Rechts­an­walts­kanz­lei die in­halt­li­chen so­wie for­ma­len An­for­de­run­gen klären.
27 März 2023
Аlles lesen

Innovationsmanagement – die passenden Methoden finden

Innovationsmanagement ist kei­ne Fra­ge der De­fi­ni­tion, son­dern der pas­sen­den Me­tho­den. Be­trie­be müs­sen prü­fen, wel­che ih­nen be­son­ders hel­fen. Da­bei kann es sinn­voll sein, die Ent­wick­lung neuer Pro­duk­te, Ser­vi­ces oder Ge­schäfts­mo­del­le mit un­ter­schied­li­chen Me­tho­den anzugehen.
24 März 2023
Аlles lesen

Betriebliches Ge­sund­heits­ma­na­ge­ment braucht ein gutes Konzept

Das rich­ti­ge Kon­zept mit gu­ten Ide­en zu Maß­nah­men für be­trieb­li­ches Ge­sund­heits­ma­nage­ment hat vie­le Vor­tei­le für Be­schäf­tig­te und Be­trie­be. Fällt we­ni­ger Per­so­nal krank­heits­be­dingt aus, sin­ken die Kos­ten für das Un­ternehmen, und die Mit­ar­bei­ter­mo­ti­va­tion steigt.
22 März 2023
Аlles lesen

Lohn- und Personalwissen aufbauen und up to date halten

Für die täg­liche Ar­beit im Lohn- und Per­sonal­bereich braucht man aktu­elles Praxis­wissen. Dazu bün­delt DATEV Verlagsmedien Lohn und Perso­nal sämt­liche elek­troni­schen Doku­mente.
21 März 2023
Аlles lesen

Lohn- und Personalwissen aufbauen und up to date halten

Für die täg­liche Ar­beit im Lohn- und Per­sonal­bereich braucht man aktu­elles Praxis­wissen. Dazu bün­delt DATEV Verlagsmedien Lohn und Perso­nal sämt­liche elek­troni­schen Doku­mente.
21 März 2023
Аlles lesen

Die permanente Inventur bietet Unternehmen viele Vorteile

Sind die Voraussetzungen für die permanente Inventur er­füllt, bie­tet sie per Definition vie­le Vorteile – ein Stich­tag ist nicht ein­zu­hal­ten. Un­ter­neh­men müs­sen die Be­stän­de nur ein­mal jähr­lich er­fas­sen und sie dann fort­schrei­ben. So re­du­zieren sich Auf­wand und Kos­ten.
20 März 2023
Аlles lesen

Girls‘ Day und Boys‘ Day 2023 für Nachwuchsarbeit nutzen

Viele Ju­gend­li­che ha­ben In­for­ma­tio­nen über nur we­ni­ge Be­ru­fe. Ih­nen kön­nen Un­ter­neh­men am Girls' Day und Boys' Day neue Ein­blicke ge­ben. Das soll­te je­der Be­trieb bei sei­ner Stra­te­gie zur Ge­win­nung von Fach­kräf­ten be­rück­sich­ti­gen, um mehr jun­ge In­ter­es­sen­ten zu finden.
16 März 2023
Аlles lesen

Mehr Resilienz im Finanz­be­reich stärkt Unternehmen

Resilienz im Fi­nanz­be­reich er­laubt Un­ter­neh­men, rasch auf Ver­än­de­run­gen zu re­a­gie­ren. Das dient der Fi­nan­zie­rung und Ka­pi­tal­dienst­fä­hig­keit. Da­bei gilt es mit der Steuer­be­ra­tungs­kanz­lei zu klä­ren, wel­che In­s­tru­men­te und Me­tho­den zur Stei­ge­rung der Re­si­lienz dienen.
13 März 2023
Аlles lesen

Anerkennung von Berufskrankheiten nur mit Nachweis

Von der Berufs­ge­nos­sen­schaft an­er­kann­te Be­rufs­krank­hei­ten brin­gen hö­here Leis­tun­gen der So­zial­ver­si­cherung, aber nur mit in­di­vi­du­el­ler An­er­ken­nung. Selbst wenn ih­re Er­kran­kung auf der Be­rufs­krank­hei­ten­lis­te steht, brau­chen Be­trof­fe­ne gu­te Nach­wei­se, falls sie An­sprü­che stellen.
9 März 2023
Аlles lesen

Fachbuch DATEV-BWA und Controllingreport

Die Buch­führung lie­fert ne­ben dem Jahres­abschluss die Finanz­buch­führungs­konten, die Summen- und Salden­listen so­wie die betriebs­wirt­schaft­liche Aus­wertung (BWA). Die dritte aktu­ali­sierte Auf­lage des DATEV Fach­buchs zeigt, was in der BWA steckt.
7 März 2023
Аlles lesen

Mit Sonderausgaben lässt sich die Steuer deutlich senken

Un­ter­halts­leis­tun­gen, Kir­chen­steuer oder Bei­trä­ge für Alters­vor­sor­ge, Kran­ken- und Pfle­ge­ver­si­cherung min­dern als Son­der­aus­ga­ben die Steu­er. Auch Spen­den, pri­va­te Ver­sich­erungen und das Schul­geld der Kin­der las­sen sich bei der Ein­kommen­steu­er an­set­zen.
6 März 2023
Аlles lesen

Der Fastenmonat Ramadan geht fast alle Unternehmen an

Betriebe sollten in der Pla­nung den Ra­ma­dan be­ach­ten – das re­li­giö­se Fas­ten kann sich auf die Un­fall­ge­fahr und Leis­tungs­fä­hig­keit aus­wir­ken. Da­her emp­fiehlt es sich, ge­mein­sam mit fas­ten­den Be­schäf­tig­ten nach Lö­sun­gen für Si­cher­heit und Pro­duk­ti­vi­tät zu suchen.
2 März 2023
Аlles lesen

DATEV Hilfe-Center beantwortet Fragen

Das DATEV Hilfe-Center ist die er­ste Anlauf­stelle für alle Fra­gen rund um DATEV-Pro­dukte.
28 Februar 2023
Аlles lesen

DATEV Hilfe-Center beantwortet Fragen

Das DATEV Hilfe-Center ist die er­ste Anlauf­stelle für alle Fra­gen rund um DATEV-Pro­dukte.
28 Februar 2023
Аlles lesen

Digitale Arbeitszeit­erfassung für bessere Unternehmensführung

Eine digitale Ar­­­beits­­­zeit­­­er­­­fas­­­sung über elek­tro­ni­sche Tools gibt die EU-Richt­li­nie nicht vor, aber ei­ne Pflicht zur Auf­zeich­nung. Nach neu­en Ur­tei­len soll­ten Un­ter­neh­men mit ih­rer Rechts­an­walts­kan­zlei klä­ren, was genau sie künf­tig zu tun haben.
27 Februar 2023
Аlles lesen

Bei Betriebsfeiern auf Kosten pro Mitarbeiter und die Steuer achten

Für Be­schäf­tig­te hängt die Steu­er bei Be­triebs­fei­ern von den Kos­ten pro Mit­ar­bei­ter ab, für Fir­men ist die Be­triebs­fei­er kom­plett ab­setz­bar. Bei der Pla­nung der Aus­ga­ben so­wie der mög­li­chen Be­steu­erung ei­nes geld­wer­ten Vor­teils un­ter­stützt die Steu­er­bera­tungskanzlei.
23 Februar 2023
Аlles lesen

Neues Wartungsfenster ab 1. März 2023

Ab 1. März 2023 finden War­tungen im Rechen­zentrum mitt­wochs von 20-23 Uhr statt.
21 Februar 2023
Аlles lesen

Was ist Umsatzsteuer und wer zahlt sie?

Auf vie­len Rech­nung­en und Quit­tung­en steht Um­satz­steuer, aber was ist das und wer zahlt sie? Die Steu­er­be­ra­tungs­kanz­lei er­klärt die De­tails. Wich­tig ist für Un­ter­neh­men, die Um­satz­steu­er rich­tig zu be­rech­nen und zu wis­sen, wann be­ziehungs­wei­se wie sie ab­zugs­fähig ist.
20 Februar 2023
Аlles lesen

Mediation zwischen Unter­neh­men bietet viele Vorteile

Bei ei­nem Streit im und zwi­schen Un­ter­neh­men hat die Me­dia­tion vie­le Vor­tei­le – sie ist in Auf­bau und Ab­lauf flexi­bler als ein Pro­zess. Un­ter­neh­merin­nen und Un­ter­neh­mer soll­ten ein mö­gli­ches Me­dia­tions­ver­fah­ren aber zuvor mit ih­rer Rechts­an­walts­kanz­lei durch­sprechen.
17 Februar 2023
Аlles lesen

Öffentliche Ausschreibungen finden sich nur online

Öffent­li­che Aus­schrei­bung­en lau­fen on­line. Un­ter­neh­men müs­sen die Aus­schrei­bungs­ver­fah­ren ken­nen und wis­sen, wo sie Aus­schrei­bung­en fin­den. Über De­tails, zum Bei­spiel die EU-Schwel­len­wer­te oder Fein­hei­ten der Ver­fah­ren, soll­ten sie sich bei Fach­leu­ten in­formieren.
15 Februar 2023
Аlles lesen

Rechnungen per E-Mail an DATEV Unternehmen online schicken

Mit DATEV Upload Mail lassen sich E-Mails mit ein­gehen­den Rech­nungen im An­hang ein­fach weiter­leiten.
14 Februar 2023
Аlles lesen

IT-Sicherheit: Sicher­heits­kon­zept per Schulung verbreiten

IT-Sicherheit im Un­ter­neh­men lässt sich am bes­ten über ein IT-Si­cher­heits­kon­zept er­rei­chen, das ein IT-Si­cher­heits­be­auf­trag­ter er­stellt. Sei­ne vol­le Wir­kung ent­fal­ten kann es aber nur, wenn die Be­schäf­tig­ten per Schu­lung für das The­ma sen­si­bi­li­siert werden.
13 Februar 2023
Аlles lesen

Betriebsfeier: Guter Unfall­­schutz durch gute Vorbereitung

Meistens gilt bei der Be­triebs­feier ein gu­ter Un­fall­schutz, aber The­men wie Al­ko­hol und Spie­le bei Be­triebs­feiern kön­nen pro­ble­ma­tisch sein. Denn gren­zen­los ist der Un­fall­schutz nicht. Des­halb soll­ten die Re­geln für Be­triebs­ver­an­sta­ltun­gen ge­nau ein­ge­hal­ten werden.
10 Februar 2023
Аlles lesen

So kom­men Un­ter­neh­men gut durch Karneval und Fasching

Si­cher­heit, Ur­laub oder ob die Kra­wat­te des Kun­den ge­kürzt wer­den darf – zu Karneval o­der Fasching stel­len sich im Un­ter­neh­men vie­le Fra­gen. Da­her ist mit der Steu­er­be­ra­tungs- und Rechts­an­walts­kanz­lei zu klä­ren, was an den tol­len Ta­gen steu­er­lich und recht­lich gilt.
8 Februar 2023
Аlles lesen

Eigene Server kaufen oder besser die IT outsourcen?

Viele Unter­nehmen müssen in nächs­ter Zeit prü­fen, ob sie in neue Server inves­tieren müssen. IT-Outsourcing bie­tet sich als Alter­native zur Inves­tition in neue Hard- und Software an. Eine Gele­gen­heit, sich dauer­haft von Technik­auf­ga­ben zu ent­las­ten.
7 Februar 2023
Аlles lesen

Zeitmanagement mit den rich­ti­gen Tools und Tipps lernen

Es reicht nicht, die De­fi­ni­tion von Zeit­ma­na­ge­ment zu ken­nen – man braucht Tipps und Tools, um es zu ler­nen und lau­fend zu ver­bes­sern. Un­ter­neh­me­rin­nen und Un­ter­neh­mer soll­ten an sich ar­bei­ten so­wie ih­ren Be­schäf­tig­ten hel­fen, de­ren Zeit­ma­na­ge­ment zu optimieren.
6 Februar 2023
Аlles lesen

Steuerbefreiung für viele Photovoltaikanlagen

Die Ein­spei­sung und der Ei­gen­ver­brauch von So­lar­strom ist für Be­trei­ber vie­ler Pho­to­vol­taik­an­la­gen rück­wir­kend ab 2022 steu­er­frei. Für Lie­fe­rung und In­stall­ation von So­lar­panels und Strom­spei­chern fällt ab 2023 kei­ne Um­satz­steuer mehr an. Doch die Tücke steckt im De­tail.
2 Februar 2023
Аlles lesen

Hinweisgeberschutzgesetz: Meldestellen in Unternehmen werden Pflicht

Mit der EU-Whistleblower-Richtlinie soll erst­mals EU-weit ein stan­dar­disier­ter Schutz für Hinweis­geber sicher­gestellt werden. Auf­grund der kur­zen Über­gangs­frist ist es be­son­ders wich­tig, sich schon jetzt mit dem Ge­setz und sei­nen Fol­gen zu be­fas­sen.
31 Januar 2023
Аlles lesen

Minderleister – Kündigung wegen Minderleistung erfordert Abmahnung

Wer Minderleister im Team hat, denkt schnell an ei­ne Ab­mah­nung und dann Kün­di­gung der je­wei­li­gen Ar­beit­neh­mer we­gen ih­rer Min­der­leis­tung. An­ge­sichts des Per­so­nal­man­gels in vie­len Bran­chen wä­re es aber oft bes­ser, die Leu­te zu qua­li­fi­zie­ren oder für an­de­re Auf­ga­ben einzuteilen.
30 Januar 2023
Аlles lesen

Homeoffice-Pauschale in der Steuererklärung eintragen

Wer tage­wei­se oder dau­ernd im Home­office ar­bei­tet, darf ei­ne hö­here Pau­schale in der Steu­er­er­klä­rung ein­tra­gen – bis zu 1.260 Eu­ro pro Jahr. Auch die Kos­ten für ein häus­li­ches Ar­beits­zim­mer las­sen sich ab 2023 pau­schal und da­mit oh­ne Nach­wei­se steu­er­lich gel­tend ma­chen.
27 Januar 2023
Аlles lesen

Employer Branding braucht gute Strategie und gute Maßnahmen

Mit der rich­ti­gen Stra­te­gie und den pas­sen­den Maß­nah­men kön­nen auch KMU per Em­ploy­er Bran­ding ei­ne att­rak­ti­ve Ar­beit­ge­ber­ma­rke auf­bau­en. Wer im Wett­be­werb um Fach­kräf­te punk­ten will, soll­te aber auch po­ten­ziel­le Kan­di­da­ten im Aus­land auf Eng­lisch an­sprechen.
25 Januar 2023
Аlles lesen

Partner für alle Herausforderungen

DATEV gewährt Unter­nehmen Zu­gang zum Know-how verschie­dener Ex­perten und Exper­tinnen: Von den DATEV-Marktplatz Partnern bis zu den DATEV-Partnern für Bera­tung und IT stehen Ihnen viele Ak­teure zur Seite. Gemein­sam digita­lisieren wir Arbeits­welten sowie Geschäfts­prozesse und bring­en Unter­nehmen, Kanz­leien und Partner zusam­men.
24 Januar 2023
Аlles lesen

Urlaub verfällt ohne aus­drück­li­che Erinnerung kaum noch

Durch neue BAG-Urteile ver­fällt Ur­laub kaum noch au­to­ma­tisch. Der Ver­fall der Ur­laubs­ta­ge setzt voraus, dass Be­trof­fe­ne ih­ren An­spruch ken­nen. Bet­rie­be brau­chen ei­nen Über­blick über ak­tu­el­le Ur­laubs­an­sprü­che und müs­sen Hin­wei­se zum Ver­fall dokumentieren.
23 Januar 2023
Аlles lesen

Beim Midijob gut auf Arbeitsvertrag und Abgaben achten

Wegen ge­ring­er­er Ab­ga­ben ist der Mi­di­job für Be­schäf­tig­te att­rak­tiv – aber Ar­beit­ge­ber soll­ten je­den Ar­beits­ver­trag ge­nau prü­fen las­sen. Fach­leu­te für Steu­ern und Recht kön­nen die Spiel­räu­me und Ver­trags­de­tails klä­ren, da­mit bei Be­triebs­prü­fung­en kein Är­ger droht.
20 Januar 2023
Аlles lesen

Per Search Engine Optimization bei Google gefunden werden

Mit Maßnahmen zur Search Engine Optimization (SEO) – zu deutsch Such­ma­schi­nen­op­ti­mie­rung – kön­nen An­ge­bo­te eher bei Google ge­fun­den wer­den. Fir­men soll­ten ih­re SEO-Stra­te­gie mit Tipps von Fach­leu­ten ent­wi­ckeln und den Er­folg an aus­sa­ge­kräf­t­igen KPIs messen.
18 Januar 2023
Аlles lesen

Mahnung schreiben, um kein Geld zu verlieren

In­dem Fir­men zü­gig ei­ne Mah­nung schrei­ben, kön­nen sie For­de­rung­en kon­se­quent ein­trei­ben. Oft kommt Geld erst nach dem ers­ten Mahn­schrei­ben. Au­to­ma­ti­sier­te Ver­fah­ren, ei­ne Vor­la­ge und Mus­ter hel­fen, die 1. Mah­nung zu schrei­ben und Kun­den rechts­sicher in Ver­zug zu set­zen.
16 Januar 2023
Аlles lesen

Bei Führerscheinumtausch auf die Führerscheinklassen achten

Bald en­det die nächs­te Frist für den Füh­rer­schein­um­tausch. Je­de al­te Fahr­er­laub­nis ist un­ter Wah­rung der Füh­rer­schein­klas­sen ge­gen ei­nen EU-Füh­rer­schein ein­zu­tau­schen. Be­trof­fene soll­ten die Da­ten­über­nah­me kon­trol­lieren – sonst dür­fen sie plötz­lich we­ni­ger Fahr­zeuge steuern.
13 Januar 2023
Аlles lesen

DATEV Unternehmen online – weniger Papier, mehr Zeit

Mit DATEV Unternehmen online wer­den Sie nicht nur Ihre Papier­ablage los - unter Beach­tung der GoBD. Die DATEV-Lösung bie­tet eine ganze Rei­he wei­terer Vor­teile.
12 Januar 2023
Аlles lesen

Angst vor einer Immobilienblase?

Trotz Corona sind die Immobilienpreise in Deutschland weiter gestiegen – je nach Index und Berech­nungs­wei­se auf Jahres­sicht sogar um zwei­stel­li­ge Prozent­sät­ze. Die Immo­bi­li­en­platt­form Euro­pace kommt auf einen Preis­an­stieg für Wohn­im­mo­bi­li­en […]
11 Januar 2023
Аlles lesen

Baufinanzierungen boomen trotz höherer Kreditzinsen

Die starke Nachfrage nach Immobilien hat den Boom bei Baufinanzierungen im Corona-Krisenjahr 2020 weiter angefacht. Das Neugeschäft der Banken und Sparkassen in Deutschland mit Baukrediten wuchs auf den Rekord von […]
11 Januar 2023
Аlles lesen

Start-Up Gründung vom Sofa aus!

Für Start-ups und sonstige Unternehmungen ist der Notar zwingend: Wer eine Gesellschaft mit beschränkter Haftung (GmbH) oder eine Unternehmergesellschaft oder eine andere Kapitalgesellschaft gründen will, muss persönlich vor einem Notar […]
11 Januar 2023
Аlles lesen

Bestandskundenpflege verdient in vielen Betrieben mehr Aufmerksamkeit

Bestands­kun­den­pfle­ge ist für fast je­des Un­ter­neh­men wich­tig. Per Be­stands­kun­den­ma­nage­ment las­sen sich Be­zieh­ung­en pfle­gen und Kun­den hal­ten. Schon klei­ne Tipps kön­nen hel­fen, den Kon­takt zur Kund­schaft zu ver­bessern und so die Kun­den­zu­frie­den­heit zu erhöhen.
11 Januar 2023
Аlles lesen

Software für Autohäuser vom DATEV-Partner

In der Kfz-Branche auf der Über­­hol­spur: Die betze­meier auto­motive soft­ware GmbH & Co. KG gilt als einer der Pio­­nie­re in der Ent­­wick­lung von Dealer-Manage­ment-Sys­temen für Auto­häuser und freie Werk­stätten.
10 Januar 2023
Аlles lesen

Inventur: Wie Sie Inventar und Bilanz richtig erstellen

Fir­men müs­sen den Zu­sam­men­hang zwi­schen In­ven­tur, In­ven­tar und B­ilanz ken­nen. Denn Feh­ler bei der In­ven­tur gel­ten rasch als Bi­lanz­fäl­schung. Durch ei­ne lücken­lo­se Inventur las­sen sich Be­stän­de rich­tig im Inventar er­fas­sen und ei­ne ord­nungs­ge­mäße Bilanz er­stel­len.
9 Januar 2023
Аlles lesen

Auch 2023 gibt es wieder viele neue Gesetze

Whistle­blower­ge­setz, Mehr­weg­ver­packung auch für Schnell­res­tau­rants und vie­les mehr – 2023 bringt der Wirt­schaft wie­der vie­le neue Ge­set­ze. Bei di­ver­sen Punk­ten ist ei­ne in­ten­si­ve Rück­spra­che mit der Rechts­an­walts- und Steu­er­be­ra­tungs­kanz­lei empfeh­lenswert.
6 Januar 2023
Аlles lesen

Kostenrechnung: Welche Aufträge zahlen sich aus?

Wer eine Kostenrechnung nutzt, kann schnell erkennen, welche Aufträge tatsächlich lukrativ sind, denn sie liefert detaillierte Zahlen.
5 Januar 2023
Аlles lesen
Logo KD Berlin
phone icon
+49 (0)30 25 45 98 0
mail icon
info@kd-berlin.de